Seit 1983 „FENOTherm

Datenschutzerklärung

Der Betreiber dieser Internetseite nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Eine Weitergabe Ihrer personengebundenen Daten an Dritte, durch uns, erfolgt nicht. Wir weisen darauf hin dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per email) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Die Nutzung unserer Internetseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten, als reine Informationsseite, möglich. Personenbezogene Daten erhalten wir nur, wenn Sie uns diese per Email bzw. Kontaktformular freiwillig mitteilen. Der Betreiber dieser Internetseite nimmt dennoch und grundsätzlich den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

Hinweis zur verantwortlichen Stelle und Datenerfassung

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet. Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Internetseite ist:

Jörg Schiffer, Geschäftsinhaber
FENOTherm Fachbetrieb
Waidmannsluster Damm 124
13469 Berlin - Reinickendorf
Fon: (030) 4 11 62 96
Fax: (030) 40 91 30 46
Email: info@fenothermfachbetrieb.de
Internet:

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Internetseite besuchen/nutzen bzw. Sie uns Diese mitteilen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns Diese mitteilen, z.B. durch Ihre Eingabe in ein Kontaktformular. Andere Daten werden automatisch beim Besuch unserer Internetseite durch unser ITSystem erfasst. Hierbei handelt es sich vorrangig um technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem, Uhrzeit des Seitenaufrufs).

Wofür werden Ihre Daten genutzt?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Internetseite zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden. Darüber hinaus werden, insbesondere die uns durch Sie mitgeteilten Daten (z.B. durch Eingabe in ein Kontaktformular) zur Bearbeitung Ihrer Anfragen sowie in der Folge ggf. zu Geschäfts-, und Vertragsabwicklungen genutzt.

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Kontaktformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Die Verarbeitung der in das Kontaktformular freiwillig eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf der Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personengebunden Daten zu erhalten. Sie haben außerdem das Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen können Sie sich jederzeit unter der oben angegebenen Adresse an uns wenden. Darüber hinaus steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/

Cookies und Analyse-Tools von Drittanbietern

Beim Besuch unserer Internetseite kann Ihr Surfverhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit Analyseprogrammen. Cookies richten keinen Schaden auf Ihrem Rechner an. Cookies werden nicht dazu eingesetzt, um Programme auszuführen oder Viren auf Ihrem Computer zu laden. Der Hauptzweck von Cookies besteht vielmehr darin, kundenorientierte Angebote bzw. Nutzungsmöglichkeiten stetig zu verbessern. Im gegebenen Falle hat der Besucher jederzeit die Möglichkeit, das Setzen von Cookies abzulehnen. Dies geschieht in der Regel durch die Wahl der entsprechenden Option in der Einstellung des Browsers oder durch zusätzliche Programme. Analysen Ihres Surfverhaltens erfolgen in der Regel anonym, das Surfverhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Internetseite erhebt und speichert automatisch Informationen in sogenannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

Der Anbieter verwendet die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebots. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrages oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Google-Maps

Wir setzten auf unserer Internetseite die Komponente 'Google-Maps' der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA ein. Bei jedem einzelnen Aufruf der Komponente Google-Maps wird von Google ein Cookie gesetzt, um bei der Anzeige der Seite, auf der die Komponente Google-Maps integriert ist, Nutzereinstellungen-, und Daten zu verarbeiten. Dieses Cookie wird im Regelfall nicht durch das Schließen des Browsers gelöscht, sondern läuft nach einer bestimmten Zeit ab, soweit es nicht von Ihnen zuvor gelöscht wird. Wenn Sie mit dieser Verarbeitung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, so besteht die Möglichkeit, den Service von 'Google-Maps' zu deaktivieren und auf diesem Wege die Übermittlung von Daten an Google zu verhindern.

Die Nutzung von 'Google-Maps' und der über 'Google-Maps' erlangten Informationen erfolgt gemäß den Google-Nutzungsbedingungen: https://policies.google.com/ sowie den zusätzlichen Geschäftsbedingungen für Google-Maps: https://www.google.com/
Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/

Widerruf

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per Email. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Haftung für Links

Auf unserer Internetseite finden Sie Links zu Seiten fremder Anbieter. Da wir für diese Seiten nicht verantwortlich sind, können wir nicht gewährleisten, dass dort ein sicherer Umgang mit Ihren Daten erfolgt. Bei Fragen zum Datenschutz lesen Sie daher bitte die dortigen Datenschutzhinweise oder kontaktieren Sie den Anbieter.

Gewährleistung Datensicherheit

Wir nehmen regelmäßig technisch aktualisierte Maßnahmen zur Gewährleistung der Datensicherheit, insbesondere zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten, sowie zum Schutz vor Gefahren bei Datenübertragung und Kenntniserlangung durch Dritte, vor.

Letzte Aktualisierung: 19.05.2018